© FOTOGRAFIC.de

WOLFGANG MÜLLER

Waisch, was e moin?

Mundart aus'm Pfinzgau

Maulwerk Verlag
ISBN 978-3-00-360052-7

Ihr vom Autor handsigniertes Exemplar
können Sie hier für 14,80.- Euro inkl. MwSt.,
zzgl. 3.- Verpackung und Versand
>> per E-Mail bestellen.

Sie erhalten Ihre Bestellung per Post.
Die Bezahlung erfolgt per Nachname.

In seinem zweiten Buch "Waisch, was e moin?" hat Wolfgang Müller um die für den "Gnitze Griffel" nominierte Kurzgeschichte "Freind odder Wolf" herum wieder Gedichte, Szenen und Gedankensplitter zu einem bunten Mundartpuzzle zusammengefügt, das von der ersten bis zur letzten Seite Lust auf's Mitdenken und Mitempfinden macht. Damit das Verstehen und "im Bilde sein" noch besser gelingt, lädt Steffen Hauswirth mit zahlreichen stimmigen Fotos auch stille Beobachter und zufällig Vorbeigehende ein, sich dazuzusetzen und sich auf einen Blick- oder Gedankenaustausch mit den Beschriebenen und dem evetuell Gemeinten einzulassen. Wer sich von der im Titel dieses ansprechenden Lese-Bilder-Buches gestellten Frage "Glischde uff's Neigugge" machen lässt, lernt "um's Rumgugge s'genaue Hieschaue, s'Zuhöre un s'Betroffe sei" und kann "wenn's notwennich isch" auch "mitschwätze".

Seite drucken | Seite empfehlen | Impressum

Wolfgang Müller · Am Steinweg 18 · 76327 Pfinztal
Telefon: (0 72 40) 48 79 · E-Mail: wolfgang@mueller-soellingen.de